Paramentenwerkstatt
der v.Veltheim-Stftg. Kloster St. Marienberg
Helmstedt
Die Paramentenwerkstatt der von Veltheim-Stiftung im Kloster St. Marienberg besteht seit 1862. Sie stellt Textilien für den sakralen und profanen Bereich in vielfältigen Techniken und unterschiedlichen Materialien her. Vasa Sacra, Liturgische Gewänder, Wandbehänge und textile Objekte.
Entwürfe hierzu entstehen in der Werkstatt oder in Zusammenarbeit mit Künstlern unter Berücksichtigung individueller Wünsche und den jeweiligen Begebenheiten vor Ort.
Die Werkstatt verfügt über hervorragende Fachkräfte in allen Sparten textiler Handwerkskunst und hat sich – sowohl gestalterisch wie technisch – über den traditionellen Kanon hinaus entwickelt.
Durch die reichen Angebotsvarianten von Entwürfen und deren Umsetzung in textile Kunstwerke, gelingt es der Werkstatt, sich in allen Preiskategorien flexibel zu zeigen.
Seit 1983 ist der Werkstatt der Bereich Textilrestaurierung angegliedert. Es wurden wichtige Aufgaben im denkmalpflegerischen und musealen Bereich übernommen.
 
Wandbehang (Castrop-Rauxel)
Andreaskasel
(Entwurf J. Håkansson, PW)
Ornat (Saarbrücken St. Arnual)
Rekonstruktion für den Berliner Dom
(Taufantependeium für den Petrusaltar)